Biologie

Entdecke das Leben …

Biologie ist die Lehre über das Leben. Egal, ob große oder kleine Lebewesen, ob Menschen, Tiere, Pflanzen oder Mikroorganismen: Die Biologie befasst sich mit jedem Einzelnen, seinen Lebensraum, die Beziehungen zu seiner Umwelt, woraus er besteht, wie er sich fortpflanzt und wie er sich ernährt.

Die Naturwissenschaft Biologie umfasst eine Vielzahl von Fachgebieten. Hierzu zählen die Botanik, die Zoologie, die Zellbiologie, Biochemie und Biophysik, die Ökologie, die Humanbiologie, Genetik, die Entwicklungsbiologie, Verhaltensbiologie und die Physiologie.

Damit im umfassenden Bereich der Biologie Kinder nicht den Überblick verlieren, wurden von Spezialisten Experimentierlabors und Experimentierkästen eindrucksvoll zusammengestellt und helfen Kindern, das Leben an sich kennen zu lernen. Junge Forscher kommen mit Chemikalien, Laborgeräten, Mikroskopen, Teleskopen, Farbfolien, Lupen und vielen weiteren Materialien voll auf ihre Kosten. Spannende Phänomene aus der Tier- und Pflanzenwelt können beobachtet werden, und die Kinder finden zudem die Antworten auf ihre unzähligen Fragen mitunter selbst. Spiel, Spaß und Spannung wecken mit Sicherheit das Interesse von Ihrem Nachwuchs – aber vielleicht werden Sie sogar angesteckt! Experimentierkästen gibt es für unterschiedliche Sachgebiete wie beispielsweise die Pflanzenwelt, die Tierwelt, den Menschen in der prähistorischen Zeit und deren Weiterentwicklung, Zellbiologie, Anatomie von Mensch und Tier und Ökologie – um nur Einige zu nennen. Dreidimensionale Modelle, Skelette, Gipsmodelle, Bild- und Textmaterial, Analysen, Handbücher und Untersuchungen helfen den Kindern, die komplexen Systeme zu verstehen und mit Spaß selbst ungefährliche Experimente durchzuführen. Verschiedene Pflanzenarten können mitunter zum Wachsen und Gedeihen gebracht werden oder Pflanzenblätter in einem Buch getrocknet. Die Beschaffenheit eines Blattes oder der Blüte sowie die Sauerstoffproduktion über Photosynthese werden anhand von Bild-, Text- und Videomaterial anschaulich erklärt. Und auch die prähistorischen Epochen der Dinosaurier oder die Ära der Steinzeit gibt es als Spezialthemen zu erwerben.

Bücher und Hörbücher zu den Biologiethemen sind anschaulich dargestellt, enthalten Definitionen der biologischen Begriffe, Beschreibungen von Experimenten und Erklärungen der einzelnen Prozesse und Prozessabläufe. Neben Büchern gibt es Spiele und Puzzle zu bestimmten Themen der Biologie, um das erworbene Wissen abzufragen beziehungsweise zu verinnerlichen. Komplexe Bestandteile einer Zelle, die Anatomie des Menschen, Pflanzen, Biotope wie Wald oder See und ähnliche Themen sind in Puzzeln oder Spielen verarbeitet.

In Form von CD-ROMS können sich die Kinder auch einzelne Biologie-Sachverhalte als Lernsoftware auf ihrem PC installieren. Multimedial, das heißt in Form von Animationen, Videos, Bildern, Texten, Lexiken und anderem werden die Bereiche der Biologie aufbereitet, sodass Kinder die Prozesse und Erklärungen ohne Weiteres nachvollziehen können. Komplizierte Sachverhalte wie zum Beispiel „Die Zelle – vom Gen zum Protein“ werden auf dem Computer dargestellt und eignen sich hervorragend zur Unterstützung und als Lernmaterial zum aktuellen Unterrichtsstoff in der Schule.