Chemie

Chemie umgibt uns überall…

Chemie ist eine junge Naturwissenschaft, die sich mit Stoffen, ihrer Zusammensetzung, der Struktur, ihrem Verhalten und ihrer Umwandlung auseinandersetzt. Chemische Prozesse begegnen uns immer und überall. Welke Blätter an der Wohnungspflanze, die saure Milch im Kühlschrank, das Färben von Haaren, das Braten von Fleisch und, und, und … stellen allesamt chemische Reaktionen dar. Die Chemie als Wissenschaft ist knifflig und bedarf für das Verständnis der meisten von uns kleiner und großer Eselsbrücken. Für kleine und große Experimentierfreunde gibt es chemische Gerätschaften, Spielzeug und Experimentierkästen. Auch finden sich entsprechende Handbücher und Lernsoftware, die Erklärungen über chemische Abläufe, die Elemente und Stoffe sowie deren Ursachen-Wirkungszusammenhang liefern.

Chemiebaukästen enthalten das notwendige Handwerkszeug, um kleine und große Experimente durchführen zu können. Typische Utensilien in der Chemie sind die Pipette zur Dosierung von Flüssigkeiten, Reagenzgläser, Trichter, Doppellöffel, Siedestab, Winkelrohr, Schutzbrille, Handbuch, Petrischalen, Reagenzglasständer und natürlich einige Stoffproben. Das Chemielabor für zuhause hilft, begleitend zum Schulunterricht organische von anorganischen Stoffen zu unterscheiden, das Periodensystem der Elemente mit den fachlichen Abkürzungen zu den Stoffen kennen zu lernen und die Elektro-Chemie zu erkunden. Wie alles, erlernt man auch Chemie am Besten, indem man Spaß dabei hat – und dazu trägt mitunter ein Experimentierkasten bei. Zusätzliche Quizfragen – unter anderem sogar von PISA erstellt – helfen, das neu gewonnene Wissen zu verinnerlichen und sorgen im Chemieunterricht bald für gute Noten.

Auch der Spielzeugmarkt hält zum Themengebiet Chemie so Einiges bereit. So können zum Beispiel in der Nacht leuchtende Kristalle gezüchtet werden. Es gibt Chemiekesselwagen, Chemie-Brillen, Sprührohre, T-Shirts zum Selbstgestalten, Brettspiele, Schreibunterlagen, Quizkartenspiele, Laborexperimente zu Pflanzen und Tieren und vieles mehr.

Die Lernsoftware und Bücher zum Unterrichtsfach Chemie sind vielseitig und in Sachgebiete wie organische und anorganische Chemie, das Periodensystem der Elemente, Oxidation usw. gegliedert. Von Experimenten und Erklärungen bis hin zu Übungsblättern und Quizfragen ist alles enthalten. Lernbausteine und Simulationen veranschaulichen chemische Prozesse, Experimente und Erklärungsmuster. Basiswissen wird vermittelt und unterstützt parallel den Unterrichtsstoff in der Schule, da die Lernsoftware zur Chemie auch auf die einzelnen Klassenstufen ausgerichtet ist.